Presse

townshipBAGY in der Presse

 

Frisch gepresst, das schmeckt - 21. September 2015


Oberursel. Das Herbsttreiben bot am Wochenende einiges: Wer wollte, konnte am Sonntag entspannt einkaufen gehen und Spezialitäten aus Hessen, Thüringen, Apulien und Frankreich probieren. Handwerker informierten über ihre Arbeit. Und wer genau hinhörte, erfuhr auch, wie viel Kilo Oberursels Rathauschef aktuell auf die Waage bringt.

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Frisch-gepresst-das-schmeckt;art48711,1599806

 

Erfolgreiches Herbsttreiben - 20. September 2015


Oberursel. Viele Aussteller kommen jedes Jahr zum Herbsttreiben, manche waren zum ersten Mal dabei. Ulrike Spitze zum Beispiel. Die Versicherungskauffrau aus Friedrichsdorf, die einen Teil ihres Lebens in Namibia verbracht hat, verkauft Taschen aus recycelten PVC-Werbebannern. Genäht werden diese in einem Selbsthilfe-Projekt von Frauen im Township Overcome südlich von Kapstadt. Mit ihrem Umsatz in Oberursel war Spitze sehr zufrieden.

http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/oberursel-erfolgreiches-herbsttreiben,1472864,31859432.html

 

Lichtblick für die Township-Kinder - 9. Mai 2015


Friedrichsdorf. Immer, wenn Ulrike Spitze die Mädchen und Jungen in der Township Overcome besucht hat, haben sie voller Freude ein Lied für sie gesungen. „Wir haben im Februar und März in dem Armenviertel ein ganz neues Haus für den Kindergarten Educare gebaut“, berichtet die 48 Jahre alte Friedrichsdorferin, die das Projekt in Kapstadt (Südafrika) unterstützt. Spenden, unter anderem aus Deutschland, und der Verkauf von Taschen, die in der Township Overcome genäht werden, haben das ermöglicht.

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Lichtblick-fuer-die-Township-Kinder;art48711,1392707

 

Eine Herzensangelegenheit - Taunus Zeitung - 9. Dezember 2014


Friedrichsdorf. Im Armenviertel „Township Overcome“ südlich von Kapstadt (Südafrika) näht eine Frauen-Gruppe lustige bunte Taschen aus ausgedienten PVC-Werbebannern. „In den Townships gibt es oft kein fließendes Wasser und keinen Strom“, berichtet die Friedrichsdorferin Ulrike Spitze. Besonders schlimm dran seien die Township-Frauen. Sie hätten kaum Geld, um ihre Kinder zu ernähren. Spitze will den sozial benachteiligten Frauen helfen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen und bietet die Township-Taschen jetzt in Deutschland an.

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Eine-Herzensangelegenheit;art48711,1166810

 

Taschen, die Gutes tun - Usinger Anzeiger - 11. November 2014


OBERREIFENBERG - (red). Die Vorbereitungen für den höchsten Weihnachtsmarkt im Taunus in Oberreifenberg vom 13. bis 14. Dezember sind bereits im vollen Gang. Dieses Jahr erstmalig mit einem eigenen Stand dabei: townshipBAGY, eine Tasche, mit der man Gutes tut. Aus 100 Prozent recycelten Werbebannern hergestellt, werden townshipBAGYs im Armenviertel (Township) Overcome südlich von Kapstadt produziert. Jede Tasche ist ein Unikat mit einem individuellen Design. Der Erlös der Taschen kommt den Näherinnen im Township Overcome zugute. Neben einem fairen Einkommen bekommen sie durch ihre Tätigkeit für townshipBAGY die Möglichkeit, ihre Kinder in die örtliche Kindertagesstätte Overcome Educare zu schicken.

http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/schmitten/taschen-die-gutes-tun_14767417.htm

 

Downloads für die Presse

 

Ulrike Spitze im Portrait (Format: JPG)

Logo von townshipBAGY (Format: PNG)

Geschichte (Format: PDF)